AlteTante_6.jpg

Qualität

„Cremig muss er sein, ganz frisch und nur mit guten Zutaten.“ Das war schon Tante Käthes Credo. Und genau so halten wir es auch. Wir legen höchste Ansprüche an unsere Qualität. Deshalb kommen nur beste Zutaten in unsere Flaschen zwar wenige, aber gute:

Da wären zum einen die Freilandeier der Betriebsgemeinschaft Schienerberg (Höri Bodensee). Das Eigelb für unseren Likör stammt also von glücklichen Hühnern mit viel Freilauf und Platz an der Sonne. Unsere Sahne beziehen wir von Molkereien aus Baden Württemberg und Bayern. Diese Sahne macht ihn so cremig wie bei Tante Käthe und Sie wissen, dass er Ihnen schmeckt.

Der Korn für die „Alte Tante“ kommt aus dem Münsterland und das Kirschwasser für den „Alten Onkel“ aus der Region. Lediglich der Zucker ist ein Standardprodukt von Südzucker.

 

Da versteht es sich von selbst, dass wir bei der Herstellung komplett auf künstliche Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe verzichten. Und Sie können sicher sein, dass drin ist, was draufsteht und die Qualität von gleichbleibender Güte ist. Wir können zwar nicht jede Charge selbst testen, aber Sie dürfen sich auf unsere Erfahrung verlassen.