AlteTante_4.jpg

Haltbarkeit

Über die Haltbarkeit von Eierlikör oder eben dem „Likör mit Eizusatz“ wird viel spekuliert und geschrieben. Im Internet finden sich ganze Seiten mit Fragen mehr oder weniger besorgter Nutzer. 

Wir können und wollen nur über unser Produkt sprechen und da verhält es sich wie folgt: Für die Haltbarkeit sind zwei Faktoren entscheidend. Das ist zum einen der Alkoholgehalt und hier sind 14% Vol. gesetzlich vorgeschrieben. Die Menge des Alkohols macht den Eierlikör bereits nahezu unbegrenzt haltbar. Der zweite Faktor ist die Erhitzung bei der Zubereitung auf 80 Grad. Damit sind Eigelb und Sahne in unserem Likör pasteurisiert und mögliche Keime hätten damit ohnehin keine Chance.

 

Aus diesem Grund muss das Produkt übrigens nicht mit einem Haltbarkeitsdatum versehen werden. Wir versehen es dafür als Orientierung für Sie mit einem Produktionsdatum.